Novasol

Rufen Sie uns an: 040 - 23 88 59 82
Mo - Fr 9:00 - 18:30
Sa 9:00 - 15:00

Oslo Impressionen

NOVASOL bietet Ferienhäuser in Norwegen aber auch ganz in der Nähe von Oslo an. Grund genug für einen Ausflug in die gemütliche, norwegische Hauptstadt.
Oslo wurde angeblich 1048 nach Christus von König Harald III. gegründet, jüngere Ausgrabungen fanden jedoch christliche Gräber, die um das Jahr 1000 datiert wurden. Aus diesem Grunde feierte Oslo im Jahre 2000 das den tausensten Geburtstag, obwohl 1950 erst der 900. begangen wurde.
1299 machte König Håkon V. die Stadt zur Hauptstadt seines Reiches und begann mit der Bau der Festung Akershus. Die noch unfertige Festung konnte zwar 1308 der Belagerung durch Herzog Erik av Södermanland widerstehen, sie konnte jedoch nicht die Plünderung und Brandschatzung der Stadt verhindern.
Nach der Reformation verfielen viele sakrale Bauten. Die Gebäude wurden abgetragen und für andere Bauzwecke wieder verwendet.
Nach vielen Bränden entschied schließlich König Christian IV. von Dänemark die Stadt nicht an alter Stelle wieder zu errichten, sondern näher an der Festung Akershus zu bauen.
Beeinflusst von der Renaissance entstanden rechteckige Quartiere und breite Straßen. Um die Brandgefahr zu mindern wurden nun bevorzugt Steinhäuser oder Häuser aus gemauertem Fachwerk gebaut.
Die alte Stadt wurde trotz königlichem Verbots wieder neu besiedelt, hauptsächlich von den Armen, die sich das teure Leben in der in „Christiania“ umbenannten Neustadt nicht leisten konnten.
Oslo liegt am Nordende des Oslofjords, des einzigen norwegischen Fjords, der im Winter zufrieren kann, da dieser nicht vom wärmeren Wasser des Golfstroms erreicht wird.
Die zentrale Einkaufsstraße Oslos ist Karl Johans gate. An dieser liegen sehenswerte Regierungsgebäude und das Stadtschloss der norwegischen Königsfamilie.
Im Stadtzentrum liegen ebenso das Rathaus, in dem alljährlich der Friedensnobelpreis verliehen wird und das neue Opernhaus, welches 2008 eröffnet wurde.
Viele Museen sind über das Stadtgebiet verteilt und zeigen unter Anderem zeitgenössische Kunst. Das „Vikingskipshuset“ beleuchtet die Wikingervergangenheit Norwegens.
Eine Alternative dazu bietet TusenFryd, der größte Vergnügungspark Norwegens, der etwas südlich von Norwegen liegt. Gerade Familien mit Kindern, die Ihren Urlaub bei NOVASOL in einem Ferienhaus in Norwegen verbringen, besuchen diesen gerne.