Novasol

Rufen Sie uns an: 040 - 23 88 59 82
Mo - Fr 9:00 - 18:30
Sa 9:00 - 15:00

Fayence, im Herzen der Provence

Fayence ist eine der wunderschönen Städte im Süden Frankreichs, wo NOVASOL zahlreiche Ferienhäuser und Villen anbietet. Der Höhepunkt der Woche sind die Markttage wo es alles zu kaufen gibt, was für Küche und Keller wichtig ist.
Das Städtchen Fayence liegt am Fuß der französischen Alpen im Departement Alpes cote d’azur.
Mit seinen ca. 5000 Einwohnern erlebt man hier als Besucher den ganz besonderen Flair der Provence mit all seinen Eindrücken aus den dort wachsenden Kräutern und den vielen verschiedenen Einflüssen, die in dieser Region ihren Niederschlag gefunden haben.
Das Essen, das in den kleinen Tavernen und Restaurants angeboten wird, stellt eine ganz besondere kulinarische Delikatesse dar, der man während seines Urlaubs besondere Aufmerksamkeit schenken sollte. Vielleicht sollte man sogar versuchen die regionalen Rezepte selber nach zu kochen, um sie dann besser Wertschätzen zu können. Hierbei ist sicherlich der Urlaub in einem Ferienhaus oder Apartment der richtige Weg, denn hier werden dem Gast alle nötigen Utensilien zum selber kochen im Haus zur Verfügung gestellt, um dann auch mit der ganzen Familie oder den Freunden das Gekochte zu genießen.
Die Provence als Region Frankreichs ist natürlich auch in der ganzen Welt bekannt für das Essen und die Kräuter die hier wachsen und angeboten werden.  Aber auch Weine und Liköre stellen eine nicht zu vernachlässigende Attraktion dar.
Bekannt ist die Region auch für die Korkeichen, die hier wachsen und auch verarbeitet werden. Aber auch andere Hobbies können hier vertieft werden wie das Segelfliegen, denn in Fayence befindet sich ein Segelflug Ausbildungszentrum indem aufgrund der besonderen Situation mit den Aufwinden besonders gut geschult werden kann.
Einmal im Jahr hat aber auch die Tradition ihren Raum in Fayence, denn dann werden am jour du pain alte Trachten getragen und in der ganzen Ortschaft werden die traditionellen Tänze der Provence aufgeführt. Dies ist dann sicherlich auch für einen Touristen ein interessantes Event, um so mehr über die Bewohner der Provence und ihr Geschichte zu lernen und so eine besseres Verständnis von Land und Leuten zu haben.