Novasol

Rufen Sie uns an: 040 - 23 88 59 82
Mo - Fr 9:00 - 18:30
Sa 9:00 - 15:00

Trüffeltage in Buzet, Istrien

Der kleine Ort Buzet liegt im äußersten Norden von Istrien, nahe der Grenze zu Slowenien, und ist eine auf einem Hügel gelegene mittelalterliche Stadt, oberhalb eines fruchtbaren Tals, durch das der Fluss Mirna fließt.

Buzet ist heute am bekanntesten als ‘Stadt der Trüffel’, auf Grund der raren Knollen, die es vorwiegend im ‘Jagdgebiet’ Istrien gibt. Die Pilze werden in den Wäldern entlang des Flusstals Mirna gesucht. Feinschmecker behaupten, dass die weiße Trüffel aus Istrien sich problemlos mit der bekanntesten weißen Trüffel aus dem italienischen Alba messen kann.

Zu Ehren der weißen Trüffel finden jedes Jahr im September und Oktober die ‘Trüffeltage’ statt. Das zweite Wochenende im September wird ein großes Volksfest organisiert, mit dem dann auch die Trüffeltage offiziell beginnen. Höhepunkt der Feierlichkeiten ist die Zubereitung der Fritaja. Zubereitet wird die Eierspeise in einer großen Pfanne mit einem Durchmesser von einigen Metern, mit mehr als 2.000 Eiern und 10 Kilogramm Trüffel.

Die Bewohner kleiden sich in traditionellen Trachten und präsentieren historisches Handwerk. Diesen Tag in Buzet zu erleben, ist etwas Besonderes. Kulinarik aus längst vergangenen Tagen wird angeboten und Musik erklingt, die heutzutage kaum mehr erkannt wird.

Ihr NOVASOL Ferienhaus in Istrien ist der ideale Ausgangspunkt, um diese Feierlichkeiten mit zu erleben.