Novasol

Rufen Sie uns an: 040 - 23 88 59 82
Mo - Fr 9:00 - 18:30
Sa 9:00 - 15:00

Destination Norwegen

Ein Land wie eine Wucht.
Norwegen bietet zu jeder Zeit atemberaubende Aussichten und Eindrücke. Seien es im Süden, die von Fjorden, Flüssen und Bächen durchzogene Landschaft, oder im Norden die Nordpolarlichter, die ihresgleichen suchen. Diese einzigartigen Kontraste der Landschaft sind umwerfend und jedes Mal aufs Neue faszinierend.
Im Süden des Landes liegen viele kleinere und größere Ortschaften, die natürlich vom Fischfang, aber auch einfach von der wirklich umwerfend schönen Landschaft profitieren. Die Straßen an den Ufern der Fjorde entlang begeistern schon. Gekrönt wird das allerdings noch von der Tatsache, dass Sie am Wasser entlangfahrend die Gletscher oben auf den Bergen sehen können, was einen einzigartigen Kontrast bietet. Unten eine in der vollen Blüte stehende Pflanzenwelt und oben jahrtausendealte Gletscher. Und das alles auch zum Anfassen, denn es kann vorkommen, dass Sie auf Ihrem Weg durch die zahlreichen Serpentinen an meterhohen Eis-/ und Schneewänden vorbei kommen. In diesem Augenblick haben Sie zum Beispiel rechts Winter und links Sommer – unglaublich. Alleine das kristallklare Wasser mit seinem Reichtum an verschiedensten Fischen, in dem sich die Landschaft eins zu eins spielgelt, erschafft atemberaubende Bilder, von denen man in Hollywood nur träumen kann.
Die Freunde des Angelsports werden aus dem Staunen und Schwärmen auch nicht herauskommen. Norwegen ist das Anglerparadies. Fast überall kann man ein Boot zu Wasser lassen oder eins mieten, um in Fjorden oder vor der Küste Norwegens zu angeln. Zehn Kilogramm schwere oder ein Meter lange Fische sind selbst vom Ufer aus keine Seltenheit. Ob Salmoniden oder Raubfische. Hier beißt alles an, was Anglern eine Freude bereitet.
Aber auch die Kultur von Norwegen ist interessant und spannend. So kann man in den vielen Museen viel über die Seefahrernation Norwegen und deren Entstehung erfahren. Von einfachen Booten bis hin zu den Wikingern kann man viele Ausstellungsstücke bewundern. Auch die alten Kirchen, „Stabkirchen“ genannt, sind einen Besuch wert. Städte wie Skavanger im Südwesten, Bergen im Westen, Trondheim in der Mitte, bieten ein besonderes Flair und äußerst leckeren Fisch. Wenn hier „fangfrisch“ auf der Speisekarte steht und es sich um Lachs oder ähnliche handelt, können Sie sicher sein, dass dieser am Vormittag noch im Meer schwamm. Des Weiteren bietet Ihnen die Stadt Bergen einen sehr berühmten Fischmarkt und „den Nationale Scene“, Norwegens ältestes Theater, sowie einige historische Seilbahnen, über die Sie diverse Aussichtsplattformen erreichen können, um einen Eindruck dieser begeisternden Stadt zu bekommen. Wunderschön und einen Besuch wert ist allerdings auch das Hafenviertel, welches mit vielen kleinen, traditionell gestalteten Häusern begeistert.
Eine weitere Sehenswürdigkeit ist definitiv der Geirangerfjord mit seinen, „Die sieben Schwestern“ genannten Wasserfällen, oder der Søgnefjord, welcher der längste und tiefste Fjord der Welt ist, begeistert Besucher von Mal zu Mal. Ob per Auto, Fahrrad oder zu Fuß.
An Norwegen werden Sie sich nicht sattsehen können.
Eisbedeckte Berge, grüne Hänge, kristallklares Wasser.