Novasol

Rufen Sie uns an: 040 - 23 88 59 82
Mo - Fr 9:00 - 18:30
Sa 9:00 - 15:00

Der Bleder See in Slowenien

Dieser wunderschöne See befindet sich unweit der österreichischen Grenze auf dem Wege nach Ljubljana, der Hauptstadt des Landes. Kristallklares, blau-grünes Wasser lädt zum Schwimmen ein, zahlreiche Cafés und Restaurants zum schlemmen und verweilen und eine mittelalterliche Burg thront mitten im See und lässt sich bewundern.
Was Sie auf jeden Fall in einem der Cafés mal probieren sollten ist die Bleder Sahneschnitte. Entstanden ist der See aus einem Gletscher, der in den Slowenischen Alpen liegt. Er ist 2120 Meter lang und 1380 Meter breit, die tiefste Stelle misst 30,6 Meter. In der Burg, die sich circa 140 Meter über dem See befindet, ist heute ein Museum, das sich mit der Geschichte von Bled beschäftigt. Dieses sollte man unbedingt besuchen, wenn man Urlaub in einem NOVASOL Ferienhaus in Slowenien macht.
Das Burgmuseum besitzt einen herrlichen Blick auf den See, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Bei Ihrem Urlaub hier werden Ihnen verschieden Aktivitäten geboten. So können Sie zum Beispiel einen Seerundgang starten der zu Fuß in etwa 75 Minuten dauert. Gerade im Sommer eignet sich der See perfekt zum Baden oder auch zum Tauchen. Es gibt für die Hartgesottenen Rafting Touren oder Fallschirmspringen.
Aber auch Radtouren werden hier angeboten. Etwas Besonderes ist auch die regelmäßig veranstaltete Ruderregatta, die hier auf der Internationalen Ebene ausgetragen wird.
Wie Sie sehen hat der Bleder See in Slowenien einiges im Angebot, das einen Aufenthalt hier sehr einzigartig gestaltet. So ist für jede Richtung und jedes Interesse etwas dabei. Ob mit der Familie oder auch ein Erlebnisurlaub, der Bleder See lässt keine Wünsche und Träume offen. Mit seiner perfekten Lage bietet der See die richtige Umgebung, um mal richtig Zeit zu haben zum Luftholen, Entspannen, einfach mal richtig Urlaub zu machen. Nichts tun außer Spaß haben ist hier an dem schönen Ort die Tagesordnung mit einem hohem Maß an Gastfreundlichkeit der Einheimischen.