Novasol

Rufen Sie uns an: 040 - 23 88 59 82
Mo - Fr 9:00 - 18:30
Sa 9:00 - 15:00

Ferien auf der Insel Römö: am längsten Sandstrand Europas

Die schöne Insel Rømø in der Nordsee hat alles, was Sie von einer dänischen Urlaubsinsel erwarten können! Rømø bietet viel Platz und frische Luft. Ein Ferienhaus in Dänemark auf der Insel Rømø ist wie eine Oase weit weg vom Alltag in der südwestlichsten Ecke Dänemark. Rømø ist durch einen 9 Kilometer langen Damm mit dem Festland verbunden und eine der fünf friesischen Inseln, die sich entlang der Küste Südjütlands befinden.

Die Insel im Wattenmeer, die die stürmische Nordsee als Nachbarn hat, ist nicht nur ein Paradies für Naturliebhaber. Hier werden Gemütlichkeit, Erholung und Entspannung groß geschrieben. Das gilt natürlich auch für die NOVASOL Ferienhäuser auf Römö.
Mit den Gezeiten bieten das Wattenmeer und die Marsch eine äußerst attraktive Natur. Erforschen Sie die Umgebung zu Fuß, auf einer Wattwanderung oder mit dem Fahrrad und besuchen Sie die gemütlichen Kleinstädte Tønder, Ribe oder Møgeltønder an der Westküste.

Rømø hat den längsten und breitesten Sandstrand Europas: ca. zwölf Kilometer in der Länge und ca. ein bis drei Kilometer in der Breite. Hier findet sich viel Platz zum Baden, Spielen, Segeln oder Surfen.
Shoppen Sie im Herzen von Rømø in Lakolk, besuchen Sie die Nachbarinseln Mandø und Sylt oder unternehmen Sie einen Tagesausflug zum Fischereimuseum Esbjerg, ins Legoland® oder Sommerland Syd.
Das ganze Jahr ist das Wattenmeer einer der wichtigsten Rastplätze für viele Watt- und Zugvögel. Tausende Gäste kommen jedes Jahr nach Rømø. Besonders in den letzten Jahren, in denen das Angebot an Aktivitäten für Familien stetig gewachsen ist.
Dank des Damms kann man schnell auf die Insel bzw. wieder zurück auf das Festland gelangen.
Auch hier auf Rømø hat man gelernt, dass Feriengäste unterschiedliche Bedürfnisse haben. Und deshalb verfügt NOVASOL über eine Vielzahl unterschiedlicher Ferienhäuser auf der Insel. Buchen Sie Ihren Urlaub noch heute.